Die Vorratshaltung für die kalte Jahreszeit war auf unseren Dörfern schon immer Usus. Früher als Notwendigkeit, um über den Winter zu kommen. Heute ist es einfach schön, ein Glas Kompott oder Mus aufzumachen und zu genießen. In unsere Gläser kommt die frische Ernte aus den Alten Gärten, manchmal etwas Zucker und Gewürze - aber mehr nicht. Wir konservieren schonend im Dampf - das sieht und schmeckt man auch.